Stand der Dinge 2

Heute oder morgen dürften wir einen Gesamtertrag von 100’000kWh erreichen, d.h. wir liegen praktisch wieder bei der Vorjahresleistung. Wir liegen also auch im zweiten Betriebsjahr um einen Viertel über der vom Hertsteller garantierten Jahresleistung. Und dies trotz dem schlimmen Januar/Februar, wo wegen des festgefrorenen Schnees über Wochen gar nichts ging!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.